Bad Sachsa. Unter dem Titel „Bunte Blumen“ entfaltet der Kammerchor „con anima“ (Dirigent Jan Scheerer) in einem A cappella Chorkonzert am Samstag dem 24. Juni, ab 19.00 Uhr in der Nikolaikirche Bad Sachsa einen farbenreichen Strauß Musik. Solistin ist Antje Helm (Flöte). Auf dem Programm stehen Werke von William Byrd, Heinrich Schütz, Francis Poulenc, Robert Schumann, Lars-Erik Larsson, Benjamin Britten u. a.


Einem Abschnitt mit geistlicher Blumenmusik aus Moderne und Renaissance folgen zwei Zyklen von Robert Schumann und Lars-Erik Larsson, die Frauen und Männer jeweils für sich singen, um sich wieder in Benjamin Brittens „Five Flower Songs“ zusammenzufinden. Ein bunter Strauß an Blumenliedern und anderen Gesängen. Seit dem Debütkonzert des Chores im Herbst 2008 erfreuen sich die „con-anima“-Konzerte bei Presse und Publikum begeisterter Resonanz. Auch dieses Mal erwarten die Konzertbesucher intensive musikalische Erlebnisse auf höchstem Niveau. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos zum Kammerchor auf www.kammerchor-conanima.de